FUSSBODEN HEIZUNG/KÜHLUNG

Das NGBS-Fußbodenheizungssystem kann zusätzlich zum herkömmlichen Heizmodus auch zum Kühlen verwendet werden, sofern die baulichen Bedingungen dies zulassen.
Einsatzbereich

Neu gebaute oder zu sanierende große Räume, Warteräume und Flughäfen, Bürogebäude, öffentliche Einrichtungen, Krankenhäuser, Villen

FUSSBODEN HEIZUNG/KÜHLUNG

Verfügt ein Bestandsgebäude über eine Fußbodenheizung, kann diese meist mit einer relativ geringen Investition auch zur Kühlung verwendet werden. Wir empfehlen die Fußbodenkühlung hauptsächlich als zusätzliche Kühlung für große Räume, Warteräume und Flughäfen, um einen höheren Komfort zu erreichen und die zusätzlich notwendige Leistung von Luftsystemen zu reduzieren.

Die Bodenkühlung kann eine maximale Leistung von bis zu 40W/m² erreichen. Ein solch hoher Wert wird sonst nur durch zusätzliche Luftkühlsysteme erreicht. Eine gut dimensionierte Fußbodenheizung und -kühlung kann eine hervorragende Alternative zu konventioneller Luftkühlung und die Lösung für die komfortable Klimatisierung großer Flächen mit geringen Investitions- und Betriebskosten sein.

Die i-CON Automatiksteuerung von NGBS ist perfekt auf die Anforderungen der Fußbodenheizungs- und Kühlungsregelung abgestimmt und bietet Raumtemperaturregelung und Taupunktüberwachung.

Wenn Sie weitere Informationen zur Verwendung einer Fußbodenheizung zum Kühlen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.